Neue WinD-Gruppe in Berlin

In Berlin hat sich gerade die WinD-Gruppe (Weltwärts in Deutschland) neu gegründet und lädt alle die Lust haben ein, beim nächsten Treffen, am Freitag, den 8.11. um 16:00 Uhr dabei zu sein (Adresse auf Anfrage bei wind.berlin@bildung-trifft-entwicklung.de). Das ist Eure Chance WinD in Berlin kennen zu lernen, mitzugestalten, Ideen und Erfahrungen mit einzubringen und aktiv bei der Umsetzung von Aktionen dabei zu sein! Wenn Ihr Euch auch für globale Zusammenhänge interessiert und Euch für eine sozial verantwortliche Gesellschaft stark machen wollt, seid Ihr herzlich eingeladen mit uns zusammen Pläne zu schmieden. Weiterlesen

Rückkehrerkonferenz: Weltweiterwerkstatt 2013

Wir laden Dich zur W³-Weltweiterwerkstatt 2013 ein!

Wie in den letzten Jahren bieten wir eine Plattform an, um sich auszutauschen, zu vernetzen, voneinander zu lernen und gemeinsam Projekte und Ideen zu entwickeln. Neben Workshops und hochkarätigen Vorträgen, entsteht vor Ort auf der Basis von Eigenengagement spontan ein inspirierendes und produktives Miteinander. Die W³ ist ein Begegnungsraum um gesellig zusammen zu kommen, sich von einender inspirieren zu lassen, Freundschaften zu schließen und einander intensiv (wieder) kennen zu lernen. Weiterlesen

30. Geburtstag tierra unida e.V. mit Party

Liebe RückkehrerInnen!

wir möchten Euch auf unsere Feier anlässlich des 30. Geburtstags des Lateinamerika-Arbeitskreises tierra unida e.V. Potsdam aufmerksam machen und Euch ganz herzlich einladen.

Am Samstag den 8.6.2013 ab 17 Uhr wird im freiland-Cafe in Potsdam, Friedrich-Engels-Strasse 22 (unweit vom Potsdam Hauptbahnhof) ein kritischer Blick darauf geworfen, was Solidarität im 21. Jahrhundert ausmacht, wie sich die Soli-Arbeit seit den 80ern entwickelt hat und was wir für Schlüsse für unsere Arbeit daraus ziehen können.

Ab 20:30 Uhr wird dann ins daneben liegende Spartacus zum Konzert und zur Party geladen mit den Bands

Casino Gitano und Kakatram

und den DJanes

Chanda und Bill Belén

Berliner Socialbar der taz am 4. Juni 2013

Liebe Freundinnen und Freunde der Socialbar Berlin, liebe RückkehrerInnen

wir laden Euch ganz herzlich zur nächsten Socialbar Berlin zum Thema „(Online-) Kampagnen“ ein! Wieder einmal konnten wir tolle ReferentInnen für Euch gewinnen. Details zu den Vorträgen findet Ihr ihm Wiki: http://socialbar.de/wiki/Berlin

Wann & Wo?
Dienstag, den 04. Juni 2013, ab 19:00 Uhr, im tazcafé Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin.

Programm Weiterlesen

Jahresveranstaltung der Stiftung Nord-Süd-Brücken 14. Juni in Berlin

Kohle, Kooperationen und … Konflikte?
Staat und Zivilgesellschaft in der Entwicklungspolitik
Jahresveranstaltung der Stiftung Nord-Süd-Brücken

am 14. Juni 2013, um 14 Uhr , im Haus der Demokratie und Menschenrechte Berlin

————————————————————-

Liebe RückkehrerInnen in Berlin!

Hier die Einladung zur Jahresveranstaltung der Stiftung Nord-Süd-Brücken.

Das Verhältnis von Staat und Zivilgesellschaft in der Entwicklungspolitik kann als zugewandt, kooperativ und „professionell“ beschrieben werden. Der Staat bedenkt die Zivilgesellschaft und ihre VertreterInnen mit Anerkennung, Arbeitsteilung und Geld. Und die Zivilgesellschaft bedankt sich mit Teilnahmen an Regierungsdelegationen, Beiprogrammen an G-8-Gipfeln und wechselseitigen Beiratsberufungen. Hüben wie drüben wird von Partnerschaft und Augenhöhe gesprochen. Weiterlesen

Asien Pazifik Wochen 2013 – Smart City

Liebe Berliner RückkehrerInnen!

nur noch eine Woche bis zu den Asien-Pazifik-Wochen 2013! Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf unsere Gäste aus Asien und Deutschland. Das vielseitige Gesamtprogramm mit einer Übersicht aller Veranstaltungen im Auswärtigen Amt und in ganz Berlin gibt es hier als PDF.
Weiterlesen

BRückEn Treff am 29. Mai im Pangea Haus

Brücken-Treff 29. MaiLiebe weltwärts-Rückkehrer_innen aus Berlin (und Umland), wir möchten Euch nun zum zweiten BRückEn TREFF (in Kooperation mit WinD und Bildung für Balanka) einladen und zwar am:

MITTWOCH, 29. Mai 2013 ab 18 Uhr
Ort: Pangea Haus

Trautenaustraße 5
Nähe U9 Spichernstraße

Wir treffen uns zum quatschen, networken und essen…. Es wird leckeres westafrikanisches Essen geben! Das Treffen ist offen für alle Menschen, die einen Freiwilligendienst im Ausland gemacht haben. Wir freuen uns über weltwärts Freiwillige, kulturweit, FSJ, evs, Adia, etc. ……

Verbreitet bitte auch unseren FLYER für das Treffen.

https://www.dropbox.com/s/r9dyyrzu8vogf97/einladung-treffenBR%C3%BCckEn.pdf

Das Orga- Komitee (Kai Lüke, Helmut Wolman, Amélie Raith, Surya Weimer sowie ijgd-Berlin und Stiftung Nord-Süd-Brücken)

Zugvögel Soliparty am 31.Mai in der Krähe

Zur Zugvögel Soliparty II hebt die Krähe (Studentisches Café) am 31.5. bereits zum 2. Mal ab und wird einen unvergesslichen Flug durch die House- und HipHop-Landschaften der Stadt wagen.

Neben den 3 Djs Julian (Hip Hop), Ranjid (House) und Jim Fruit (TechHouse) wird live Hip Hop vom feinsten den Auftakt geben. …ein Vöglein zwitscherte mir eben, dass da wohl mit mehr als einem rappfreudigen Special Guest zu rechnen ist!

Wer sich jetzt die ganze Zeit schon fragt, ob nun auch schon Ornitologen mit Solipartys Spenden sammeln wollen, den muss ich leider enttäuschen! Der Verein „Zugvögel, interkultureller Süd-Nord-Austausch e.V.“ (www.zugvoegel.org) organisiert Freiwilligendienste für junge Menschen momentan aus Ecuador und Ruanda. Im September kommen Nepal und Uganda als weitere Partnerländer dazu. Der Verein finanziert sich vollständig über Spenden.

Also nutze die Gelegenheit beim Spenden auch noch eine gute Party mitzunehmen!

SBZ Krähe im Hauptgebäude der HU (Unter den Linden 6), WICHTIG: Zugang von Dorotheenstraße

weltwärts Award ….. and the winner is:


… wird erst am 25.05.2013 in Berlin verraten! 
Am 28.02.2013 hat die Jury in Münster getagt und zehn Nominierungen sowie daraus die drei GewinnerInnen ermittelt. (Vorstellung der Jury-Mitglieder: siehe website).

Ergebnis: Die zehn nominierten Beiträge findet ihr hier in alphabetischer Reihenfolge:  Weiterlesen

LIGHTER THAN ORANGE – Filmvorführung am 23. Mai

Vor einiger Zeit gab es hier einen Artikel zum Film- und Buchprojekt des weltwärts Rückkehrers Felix Klickermann. Am 23. Mai wird es eine Vorführung des Films und einen Vortrag über das Thema in Berlin geben:

LIGHTER THAN ORANGE, Dokumentarfilm 2012/13

Filmvorführung mit Matthias Leupold
Donnerstag, 23. Mai 2013, 19 Uhr
ifa-Galerie Berlin, Linienstraße 139/140, 10115 Berlin Weiterlesen