Einladung zum 9. Brückenforum Thema Antirassismus am 24. April


Liebe weltwärts-RückkehrerInnen aus Berlin (und Umland), wir möchten Euch nun zur neunten Veranstaltung für weltwärts-RückkehrerInnen einladen und zwar am:

MITTWOCH, 24.4.2013 von 19 bis 21.30 Uhr Ort: Regenbogen-Fabrik, Lausitzer Straße 22, Kinosaal, 10999 Berlin (www.brueckenforum.org)

  • Mit anderen RückkehrerInnen Ideen für gemeinsame Initiativen entwickeln; eigene Ideen vorstellen und MitstreiterInnen finden;
  • Erfahren, bei welchen entwicklungspolitischen und anti-rassistischen Organisationen man in Berlin aktiv werden könnte;
  • Andere RückkehrerInnen treffen, die Ähnliches erlebt haben, vielleicht sogar im selben Gastland waren oder über andere Entsendeorganisationen am weltwärts-Programm oder einem anderen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst teilgenommen haben.

Für diesen Abend haben wir mehrere anti-rassistische NRO ́s eingeladen, die etwas über ihre Arbeit und über Engagement-Möglichkeiten für weltwärts-RückkehrerInnen erzählen:

• Initiative gegen Abschiebehaft: http://www.initiative-gegen-abschiebehaft.de suchen Engagierte, die sich um Menschen in Abschiebehaft kümmern;

• Kenako-Afrika-Festival: 23.-26.5.2013 Alexanderplatz http://www.kenako-festival.de suchen Engagierte, die bei der Organisation und Durchführung des Festivals helfen;

• Berlin Postkolonial: http://www.berlin-postkolonial.de (angefragt) suchen Engagierte für postkoloniale Stadtrundgänge und Bildungsprojekte in Schulen zum Thema Neo/Post/Kolonialismus;

• Corasol: http://www.corasol.blogsport.de (angefragt) suchen Engagierte für Aktionen gegen den alltäglichen Rassismus.

RückkehrerInnen mit Ideen und Initiativen sind herzlich eingeladen, diese vorzustellen: Beamer und Laptop sind vorhanden. Sagt uns vorher bitte Bescheid. Der Abend wird von den RückkehrerInnen Helmut Wolman und Amélie Raith moderiert.

Leitet diese Einladung gerne weiter an andere RückkehrerInnen aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten, die in Berlin wohnen! Jetzt auch auf facebook in der Gruppe #BRückEn Forum.

Alle, die Hunger haben und vorher quatschen wollen: wir treffen uns um 18:00 Uhr im Café der Regenbogenfabrik, das Köstlichkeiten zu günstigen Preisen bietet.

Bis bald!

Das Orga- Komitee (Helmut Wolman, Amélie Raith, Surya Weimer sowie ijgd-Berlin und Stiftung Nord-Süd-Brücken)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s