„Shoot Your Peace – Filmemachen für Einsteiger“


Beim letzten RückkehrerInnenforum hat Katrin Miketta den Weltfriedensdienst vorgestellt. Am kommenden Samstag veranstaltet der WFD einen Filmworkshop. Hier die Einladung

„Workshopangebot für alle Medienaffinen …

Samstag, 08.12.2012: „Shoot Your Peace – Filmemachen für Einsteiger“ Vol.2

Unser Videoworkshop geht in die zweite Runde.

Ihr seid herzlich eingeladen, rund um das Thema Eine-Welt das Handwerkszeug zum Filmemachen zu erlernen, um am Ende Eure eigene Filmproduktion präsentieren zu können.

Unsere erfahrenen Filmemacher, Daniel Sager und Christian Jakubaßa, stehen Euch dabei zur Seite und zeigen Euch, wie ihr Eure Ideen in Filmsprache umsetzen könnt. Nach einer kurzen Einführung in visuelle Darstellungsformen wie Einstellungen, Perspektive, Symbole, Montage und in die Audio-Komponente werdet Ihr mit dem technischen Know How wie Kameraführung oder Schnittsoftware vertraut gemacht.

Dann kann es losgehen: egal, welches Equipment Ihr besitzt  – ob Handy-, Video- oder Digitalkamera – gemeinsam werdet Ihr in kleinen Gruppen Euren Trailer oder Videoclip produzieren. Am Ende des Tages schauen wir uns all die kreativen Ergebnisse an. Für Verpflegung ist gesorgt.

WANN: Samstag, 08.Dezember 9.00-18.00 Uhr

WO?: Lichtsaal des Weltfriedensdienstes e.V. * Hedemannstr.14 * 4.OG

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, sodass eine Anmeldung per Mail an aktion@work4peace.de unter Angabe von Namen und Tel. bis spätestens 6. Dezember 2012 notwendig ist.

Hier könnt ihr euch das Programm als pdf herunterladen.  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s